Unsere Tagung und das Corona-Virus

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

Stündlich erreichen uns neue Nachrichten und Bestimmungen. Auch an uns, den Vorbereitern der Internationalen Jugendtagung, geht das nicht vorüber. Daher möchten wir euch vom Stand unserer Überlegungen dazu berichten:

Wir gehen voll Freude und Zuversicht auf unsere Tagung zu Himmelfahrt zu! Wir freuen uns über jede und jeden die bzw. der sich anmeldet und damit das Vertrauen ausspricht, dass es im Mai wieder eine Zeit geben wird, in welcher man gemeinsam feiert, diskutiert, tanzt und singt.

Wir tragen dabei in uns gleichzeitig den Gedanken, dass es dennoch sein kann, dass wir einen Plan B durchführen müssen. Darüber werden wir euch natürlich genauer informieren sobald es soweit ist. Wir hoffen und planen aber so, dass in jedem Fall eine Tagung stattfinden wird, vielleicht auch in einer Form, die es bis jetzt noch nie gab.

Wir werden an dieser Stelle ggf. auch über weitere Entwicklungen berichten.

Wir sind hier also am Vorbereiten und freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße von eurem Tagungsteam!